boxed
pattern
#666666
http://www.fernbusgelegenheit.de/wp-content/themes/smartbox-installable/
http://www.fernbusgelegenheit.de/
#26ade4
style1

Busbahnhof Dortmund



 

Daten & Fakten zum Busbahnhof Dortmund

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) in Dortmund liegt zentral gelegen am Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhof in der Steinstraße 39 zwischen der Kurfürstenstraße und Quadbeckstraße. Der Busbahnhof Dortmund ist ein zentraler Knotenpunkt im europäischen Fernbus-Liniennetz. Außerdem hat man das Gefühl, das die Stadt Dortmund um den Busbahnhof Dortmund herum gebaut wurde. Aus allen Richtungen fahren Fernbusse den Busbahnhof Dortmund an. Am Busbahnhof Dortmund starten auch die Busse von DORTMUNDtourismus, welche die beliebten Sightseeingtouren mit dem Bus anbieten. An den 13 Bushaltestellen können am Busbahnhof (ZOB) Dortmund täglich zwischen 90 und 100 Busse durch das Busterminal rollen.

Der jetzige Busbetrieb am Busbahnhof Dortmund wird hier erst seit März 2012 abgewickelt. Der Busbahnhof Dortmund wurde wegen des Baus des DFB-Fußballmuseums von der Südseite am Königswall zur Nordseite des Hauptbahnhofs gezogen. Die Busverbindungen nach Bergkamen, zur Syburg und zum Flughafen, welche vorher ebenso den alten Busbahnhof Dortmund ansteuerten, fahren allerdings weiterhin von der Innenstadtseite des Hauptbahnhofes, an 3 neuen Bushaltestellen, ab.

 

Anreise & Verbindungen in Richtung Busbahnhof Dortmund

Fernbusse fahren ab dem Busbahnhof Dortmund Städte und Länder in ganz Deutschland und Europa an. Der Busbahnhof Dortmund hat sich als Fernbus-Bahnhof etabliert und sich wegen dem breit gefächerten Fernbus-Reiseangebot einen Namen gemacht. Mit einem Fernbus bzw. einem Reisebus ist es dir problemlos möglich nicht nur nach Osten (Polen, Russland und die baltischen Staaten), sondern auch in skandinavische Länder wie Stockholm, Göteborg, Kopenhagen oder Kristiansand zu reisen. Auch nach Frankreich und in die Niederlande ist es dir möglich ab dem Busbahnhof Dortmund zu fahren. Busanbieter wie BerlinLinienBus fahren ab dem Busbahnhof (ZOB) Dortmund günstig in Städte wie Hannover, Berlin und Magdeburg. Du siehst also, dass der Fernbus-Verkehr von und nach Dortmund (Haltestelle Busbahnhof ZOB Dortmund) bestens ausgebaut ist.

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln: Wegen der günstigen Lage des Busbahnhofs Dortmund am Hauptbahnhof, kannst du ganz schnell und bequem zwischen Fernbus, den Zügen der Deutschen Bahn sowie dem Dortmunder Nahverkehr wechseln. Da der Hauptbahnhof am Busbahnhof Dortmund zu den größten deutschen Bahnhöfen zählt, ist auch der Anschluss ausgezeichnet. Mit der S-Bahn, der U-Bahn oder den Linienbussen ist es dir im Minutentakt möglich, aus dem ganzen Stadtgebiet den Busbahnhof Dortmund ohne große Probleme zu erreichen. Das Busliniennetz in Dortmund ist sehr schematisch und einfach zu verstehen. Ab dem (ZOB) Busbahnhof bzw. Hauptbahnhof Dortmund fahren andauernd Züge in alle Richtungen in Deutschland. Vom Busbahnhof Dortmund gelangst du also auf schnellstem Wege zu deinem gewünschten Reiseziel.

Auf einen Blick –  Verbindungen mit dem ÖPNV ab Hbf Dortmund:

  • S-Bahn: S1 (Gleis 7) – S2 (Gleis 6) – S5 (Gleis 5)
  • U-Bahn: unterhalb des Hbf in der Stadtbahnebene
  • Stadt-Bus: Ausgang Nordausgang & City
  • Flughafenbus: Am Taxistand gegenüber Hauptausgang (links)
  • Flughafen-Anbindung: ab dem Hbf mit der Regionalbahn L59 bis Holzwickede/Flughafen Dortmund, von dort aus besteht Pendelverkehr mit einem Bus des Flughafens alle 20 Min. zwischen 5:00 und 23:00 Uhr

Mit dem Auto: Da der Busbahnhof Dortmund zentral am Hauptbahnhof liegt, ist im ganzen Stadtgebiet der Beschilderung „Hauptbahnhof“ zu folgen. Zu beachten ist, dass der Busbahnhof ZOB Dortmund in der Umweltzone liegt und deshalb nur mit PKW und Bussen angefahren werden darf, welche eine gelbe und grüne Umweltplakette haben. Ab dem 01.07.2014 darf die Umweltzone bzw. der darin gelegene Busbahnhof Dortmund nur noch mit einer grünen Umweltplakette angesteuert werden. Am Busbahnhof Dortmund sind im Zuge des Neubaus 53 Parklätze in der Steinstraße entstanden. Der Parkplatz am Busbahnhof (ZOB) Dortmund umfasst 2 Parkplätze für Familien mit Kinderwagen, 5 Behindertenparkplätze und die restlichen 46 sind für jeden zugänglich. In direkter Nähe des Busbahnhof (ZOB) Dortmund befindet sich auch noch das Parkhaus „CineStar“ in der Steinstraße (600 Stellplätze) sowie die Tiefgarage „Alte Post“ am Königswall (250 Stellplätze).

 

Bustickets & weitere Informationen über den Busbahnhof Dortmund

Das günstigste Busticket für deine Busverbindung ab dem Busbahnhof Dortmund kannst du bequem und komfortabel über unseren kostenlosen Busticket-Vergleich, bei den Busanbietern, online kaufen! Ohne lästiges Warten kannst du dein Busticket bequem von zuhause ausdrucken und dann direkt am Busbahnhof Dortmund in deinen Fernbus einsteigen. Falls du dich aber spontan entschließt eine Fernbus-Reise ab dem Busbahnhof ZOB Dortmund zu starten.

Falls du mal auf deinen Fernbus warten musst, kannst du dir in der 5 Minuten entfernten Innenstadt mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und großen Stores, die Zeit mit einem Shopping-Erlebnis der ganz besonderen Art vertreiben. Zudem kannst du dich noch im Busbahnhof Dortmund, besser gesagt im Hauptbahnhof, für deine Fernbus-Reise kulinarisch eindecken. An den Haltestellen des Busbahnhofs Dortmund sind zudem ausreichend Wartebereiche vorhanden. Wegen den guten Fernbus-Verbindungen ab dem Busbahnhof Dortmund ist es auch lohnenswert, die Angebote der Fernbusreisen in Anspruch zu nehmen.

Öffnungszeiten – Busbahnhof (ZOB) Dortmund
Der Hauptbahnhof Dortmund hat täglich 24 Stunden geöffnet.

Adresse – Busbahnhof (ZOB) Dortmund
Zentraler Omnibusbahnhof Dortmund
Steinstr. 39
Nordausgang des Hauptbahnhof
44137 Dortmund

scroll
Loading posts...
link_magnifier
#6E787E
on
fadeInDown
loading
#6E787E
off