boxed
pattern
#666666
http://www.fernbusgelegenheit.de/wp-content/themes/smartbox-installable/
http://www.fernbusgelegenheit.de/
#26ade4
style1

Bus nach Nürnberg

 


 
 

Mit dem Fernbus nach Nürnberg – eine erlebnisreiche Stadt näher kennenlernen

Bist Du an einem Städtetrip interessiert und möchtest deswegen mit dem Fernbus Nürnberg besuchen? Dann bietet Dir das Vergleichsportal für Fernbusreisen, www.fernbusgelegenheit.de, genau das, was Du suchst. Mit den verschiedenen Angeboten von www.fernbusgelegenheiten.de wirst Du ganz sicher günstig per Fernbus Nürnberg besuchen können und Dich von dieser besonderen Stadt begeistern lassen. Im Folgenden ein kurzer Überblick, was Du bei Deiner Fernbus Nürnberg Reise so alles erleben und bestaunen kannst.

 

Fakten über die Stadt Nürnberg

Mit dem Fernbus nach Nürnberg zu kommen, bedeutet in die neben München zweitgrößte Stadt des Freistaats Bayern zu kommen. Nürnberg zählt eine halbe Million Einwohner. Rechnet man die ganz in der Nähe liegenden Städte Fürth, Erlangen und Schwabach dazu, dann kann man tatsächlich von einer Metropolregion sprechen. Eine Reise per Fernbus nach Nürnberg bringt Dich zum Busbahnhof dieser Stadt und somit ganz schnell und bequem in das Zentrum Frankens mit all seinen Angeboten und Sehenswürdigkeiten. Der Nürnberger Busbahnhof kann als Fernverkehrsknotenpunkt deutscher Fernbusse angesehen werden. Mit Deiner Fernbus Nürnberg Reise muss also Deine Reise nicht Schluss sein, sondern Du kannst von hier aus ganz einfach in andere Teile Deutschlands per Fernbus weiterreisen. Aber nicht erst in der heutigen Zeit wurde diese Stadt zum Verkehrsknotenpunkt, sondern war es schon in der Vergangenheit. Daher entwickelte sich die Stadt auch sehr rasant über die Jahrhunderte und wurde schnell zu einer bedeutenden Handwerksstadt. So kann man in Nürnberg zum Beispiel den Handwerkerhof mit seinen schönen Fachwerkhäusern besuchen, welcher an diese Zeit erinnert. Deine Fernbus Nürnberg Reise wird Dich dieser Stadt näherbringen.

 

Nürnberg bietet einiges für Naturliebhaber

Die Pegnitz durchquert die Stadt, auch die Altstadt Nürnbergs. Man kann also entlang dieses Flusses einen Spaziergang machen und etwas Abstand vom Trubel der Großstadt nehmen, wenn man dies möchte. Besuchst Du mit dem Fernbus Nürnberg, dann findest Du als Naturliebhaber aber noch viel mehr. So zum Beispiel den „Nürnberger Reichswald“, ein Kulturwaldgebiet, welches im Norden, Süden und Osten der Stadt Nürnberg zu finden ist. Auch hier findest Du schöne Gelegenheiten zum Spazierengehen und Entspannen. Immer wieder kannst Du in Nürnberg und Umgebung auch Sandsteinfelsen, die in dieser Region häufig vorkommen, bestaunen. Schöne Grünanlagen findest Du im Stadtgebiet ebenfalls sehr viele. Naturliebhaber können mittels Fernbus Nürnberg bequem besuchen.

 

Besonderheiten der Stadt Nürnberg, die Fernbus Nürnberg Reisende erleben können

Zwar wird Nürnberg oft mit dem Christkindlesmarkt in Verbindung gebracht, der jedes Jahr über 2 Millionen Besucher aus aller Welt in diese Stadt lockt, aber Besuchern, die mittels Fernbus Nürnberg besuchen, wird noch etliches mehr geboten und dies das ganze Jahr über. Bekannt ist Nürnberg zum Beispiel auch für seine Leckereien, wie seine typischen Nürnberger Bratwürstchen und seine köstlichen Lebkuchen. Warum nicht nach der Fernbus Nürnberg Reise gleich mal das „Bratwursthäusle“ aufsuchen, welches sich in der Nähe des Hauptmarktes befindet? Aber auch besonderes und sehr beliebtes Spielzeug wird hier schon seit vielen Jahren hergestellt, einst galt diese Stadt sogar als Welthauptstadt was Spielzeug angeht. Nürnberg ist ebenfalls für seine Meistersinger bekannt, was sich nachhaltig und positiv auf das Musik- und Kulturangebot dieser Stadt niederschlägt, welches man per Fernbus Nürnberg Reise erleben kann.

 

Die Geschichte dieser Stadt bietet Besuchern viele Sehenswürdigkeiten und Museen

Die Geschichte Nürnbergs ist sehr reichhaltig und prägte die Geschichte ganz Deutschlands. Die Stadt Nürnberg wurde um das 11. Jahrhundert gegründet und wurde schnell von großer Bedeutung für Kaiser und Könige. Aber auch im 3. Reich und in der unmittelbaren Nachkriegszeit spielten sich hier geschichtlich wichtige Ereignisse ab. Aus diesem Grund gibt es in dieser Stadt Bayerns sehr viele und hochinteressante Museen, ein schönes Opernhaus, mehrere Theater, Denkmäler, geschichtsträchtige Plätze und Gebäude zu erkunden. Viele Besucher zieht es zum ehemaligen großen Reichsparteitagsgelände und dem angrenzenden Dokumentationszentrum, aber auch in das Germanische Nationalmuseum am Kornmarkt – größte kulturhistorische Museum Deutschlands. Lasse Dir auch einen Spaziergang durch die nach dem 2. Weltkrieg weitestgehend wieder aufgebaute Altstadt und zu der Kaiserburg, dem Wahrzeichen Nürnbergs, nicht entgehen, sobald Du mit dem Fernbus Nürnberg erreicht hast. In der Kaiserburg kannst Du eine Führung machen und das Bauwerk an sich, aber auch dessen Säle und Einrichtungsgegenstände bestaunen. Die Burganlage am Burgberg dieser Stadt ist sehr weitläufig und bietet sehenswerte Bauwerke, wie die Überreste der Burggrafenburg, der Sinwellturm und der Tiefe Brunnen. Die ältestes Kirche Nürnbergs die  Sebalduskirche (St. Sebald) unterhalb dieser Burg ist ein weiteres beeindruckendes romanisches Bauwerk, welches du auf deiner Busreise anschauen solltest. Eine Berühmtheit der Stadt Nürnberg ist sicherlich Albrecht Dürer. Das Abrecht-Dürer-Haus am Tiergärtner Platz kannst Du besichtigen und so einen Blick ins 16. Jahrhundert werfen. Besuchst Du per Fernbus Nürnberg, dann wirst Du also viel zu begutachten und zu entdecken haben.

 

Die Stadt Nürnberg heute

Wenn Du mit dem Fernbus nach Nürnberg reist, dann wirst Du eine sehr sympathische und beschauliche Stadt erleben können. Hier kannst Du unter anderem was Kunst und Kunstsammlungen angehen, viele Angebote in Anspruch nehmen. Über die Jahre hat sich Nürnberg auch zu einer wichtigen Messestadt entwickelt, sodass Du für einen geplanten Messebesuch ganz bequem und kostengünstig per Fernbus Nürnberg ansteuern kannst. Besuchst Du gerne Museen, dann ist Nürnberg genau richtig für Dich. Neben den Museen, die sich mit der Geschichte Nürnbergs beschäftigen, gibt es zum Beispiel auch das Spielzeugmuseum und das Eisenbahnmuseum. Besuchst Du mit Deinem Kind bzw. mit Deinen Kindern per Fernbus Nürnberg, dann werden diese sich sicherlich über einen Besuch eines dieser Museen richtig freuen. Etwas anderes, was jung und alte beiderseits begeistert, ist der Nürnberger Tierpark, der Tiere in naturnahen Gehegen bestaunen lässt. In einem der schönsten zoologischen Gärten Europas findest Du ca. 2000 Tiere, die zu 300 verschiedenen Arten gehören, aus allen Teilen der Erde. Eine Besonderheit dieses Tierparks ist sicherlich die Delphinlagune, die erste Freianlage dieser Form in ganz Deutschland. Deine Fernbus Nürnberg Reise wird sich lohnen.

 

Mit den Fernbus nach Nürnberg und Shopping genießen

Nicht nur die Stadt bestaunen und genießen kann man hier, wenn man mittels Fernbus Nürnberg besucht, sondern auch sehr gut und ausgiebig shoppen. Nürnberg hat in dieser Hinsicht wirklich viel zu bieten und motiviert viele mittels Bus Nürnberg aufzusuchen. Die Fußgängerzone mit all seinen unterschiedlichen Geschäften gilt als die längste in ganz Europa. Mache doch, wenn Du per Fernbus Nürnberg besuchst, eine Shoppingtour in der Breiten Gasse, Kaiserstraße, Karolinenstraße, Königstraße oder auf dem Ludwigsplatz. Du findest hier Geschäfte unterschiedlichster Art, auch eine Vielzahl ausgefallener Läden, vor allen Dingen im Burgviertel, welches sich unterhalb der Kaiserburg befindet. Reise einfach per Fernbus nach Nürnberg und überzeuge Dich selbst.

 

Veranstaltungshighlights der Stadt Nürnberg für Fernbus Nürnberg Reisende

Kommst du mittels Fernbus nach Nürnberg, um Veranstaltungen zu besuchen, dann wird Dir hier ebenfalls viel geboten. Zu den außergewöhnlichsten Veranstaltungen gehört sicherlich das Bardentreffen in der Altstadt, welches jedes Jahr Liedermacher aus aller Welt anzieht. Auch Liebhaber klassischer Musik kommen in Nürnberg auf ihre Kosten. Zu den zwei Klassik-Open-Air-Konzerten im Luitpoldhain kommen jedes Jahr ca. 100000 Besucher. Ein Highlight der Kulturszene ist sicherlich die „Blaue Nacht“, die größte Kulturnacht Deutschlands.Ganz Nürnberg erstrahlt hier in Blau. Bei den Open-Air Veranstaltungen kannst du Musik, Performance, Tanz und Kleinkunst in einer genialen Atmosphäre genießen. Außerdem haben die Geschäfte und Theater sowie Museen von 1900 Uhr – 24.00 Uhr geöffnet All das kannst Du erleben, wenn Du mit dem Fernbus Nürnberg besuchst.

Die bekannteste Veranstaltung in der Frankenmetropolo ist und bleibt aber der Christkindlesmarkt. Der Hauptmarkt in Nürnberg verwandelt sich zur Weihnachtszeit in die berühmte „Stadt aus Tuch und Holz“. Hier kannst du Leckereien wie die beliebten Nürnberger Lebkuchen und Bratwürste sowie einen leckeren Glühwein bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt machen. Es lohnt sich! Im Sommer hingegen kannst du Nürnberg zum bekannten Rock im Park Festival im Volkspark Dutzendteich besuchen, welches eines der größten Rockveranstaltungen in Deutschland ist.

Du siehst, eine Fernbus Nürnberg Reise ist wirklich lohnenswert. Über www.fernbusgelegenheit.de kannst Du verschiedene Anbieter und Preise für Deine nächste Fernbus Nürnberg Reise vergleichen und natürlich auch gleich buchen. Überzeuge Dich von unserem Service und freue Dich jetzt schon auf dein Erlebnis Fernbus Nürnberg. Per Fernbus nach Nürnberg ist eine Reise wert.

Nicht nur Veranstaltungen ziehen viele Besucher an, sondern auch die schönen Plätze in der Stadt. Viele zieht es auf den Lorenzer Platz, um die im gotischen Stil gebaute St.-Lorenz-Kirche näher zu betrachten. Auch der Jakobsplatz bietet Besuchern einiges, so zum Beispiel den Ehekarussell-Brunnen von Bildhauer Jürgen Weber. Einen weiteren bekannten Brunnen, der Schöne Brunnen, findest Du am Hauptmarkt, einem beliebten Treffpunkt in der Innenstadt. Hier findet auch jeden Tag um genau 12 Uhr das „Männleinlaufen“ statt, ein Figurenspiel, welches mit dem Erlass der Goldenen Bulle im 14. Jahrhundert zu tun hat. Ganz in der Nähe des Hauptmarktes findest Du dann auch das Nürnberger Rathaus mit den mittelalterlichen Lochgefängnissen und das bereits erwähnte Nürnberger Bratwursthäusle.

scroll
Loading posts...
link_magnifier
#6E787E
on
fadeInDown
loading
#6E787E
off