boxed
pattern
#666666
http://www.fernbusgelegenheit.de/wp-content/themes/smartbox-installable/
http://www.fernbusgelegenheit.de/
#26ade4
style1

Bus nach Leipzig

 


 

Mit dem Fernbus Leizpig erleben

Leipzig, auch genannt Stadt der Linden, liegt im Nordwesten von Sachsen und nicht weit entfernt von Polen und Tschechien. Mit rund einer halben Million Einwohnern gehört es zu den fünfzehn größten Städten Deutschlands und ist neben Dresden das beliebteste Touristenziel in Sachsen. Es ist mit dem Fernbus nach Leipzig gut zu erreichen.

Du überlegst, mit dem Fernbus nach Leipzig zu fahren? Das solltest du dir keinesfalls entgehen lassen und am besten gleich den nächsten Fernbus nach Leipzig nehmen! Dort gibt es viel zu sehen, sehr viele Sehenswürdigkeiten und viele Grünflächen zum Entspannen und die Seele baumeln lassen. Außerdem ist es inzwischen ein wirtschaftlich bedeutender Standort, Unternehmen wie BMW und Porsche haben dort Niederlassungen gegründet und damit ein Zeichen für viele andere Unternehmen gesetzt. Allein dafür würden sich Interessierte schon in den Fernbus nach Leipzig setzen.

 

Warum mit dem Fernbus nach Leipzig?

Welche Gründe gibt es noch, mit dem Fernbus nach Leipzig zu fahren? Die Stadt bietet so viel, was den Fernbus nach Leipzig rechtfertigt. Sie ist die Musikstadt mit dem Gewandhausorchester – Leipzig ist die Kunstmetropole der büürgerlichen Gemäldesammlung und der jungen Wilden ener „Neuen Leipziger Schule“ – Leipzig ist scharfzüngig durch seine Kabarettvorstellen und Leipzig ist die Stadt der Messen für Bücher und Medien.

Das ist ein Anstoß, mit dem Fernbus nach Leipzig zu fahren, aber die Stadt hat noch so vieles mehr zu bieten, was für den Fernbus nach Leipzig spricht. Eine wunderschöne Innenstadt mit Gebäuden aus der Renaissance und im Jugendstil. Diese wurde auch erst vor einigen Jahren restauriert und erblüht deswegen nun in besonderer Schönheit und vor allem in Originalität. Allein deswegen solltest du den nächsten Fernbus nach Leizpig nehmen. Die restaurierten Gebäude wurden mit modernen und edlen Passagen kombiniert, ein Kontrast, der ein einmaliges Flair in der Innenstadt bietet.

 

Der Charme Leipzigs spricht für den Fernbus nach Leipzig
Der Charme der sächsischen Stadt ist heute noch an vielen prachtvollen und monumentalen Messehäusern zu erkennen. Das Städtische Kaufhaus, der Zentralmessepalast sowie der Stenzler Hof und die vielen Verbindungspassagen machen das Stadtbild unvergleichlich. Am populärsten ist die so genannte Mädler-Passage, in der sich der in Goethes Faust erwähnte Auerbachs Keller kombiniert mit dem Specks Hof samt Lichthöfen und Tonnengewölben befindet. Im einem der ältesten baroken Durchgangshöfe, dem Barthels Hof (erstreckt sich vom Marktplatz bis zur Kleinen Fleischergasse) befindendet sich das traditionelle gleichnamige Restaurant „Barthels Hof“, in welchem leckere typisch sächsische Gerichte serviert werden. Wer mit dem Fernbus nach Leipzig fährt, sollte unbedingt diesem Restaurant, welches sich vom Marktplatz bis zur Kleinen Fleischergasse erstreckt, einen kleinen Besuch abstatten! Neben diesem historischem Gebäudekomplex ist auch der Barockbau des Romanushauses eine echte Attraktion in Leipzig.

Wenn du mit dem Fernbus nach Leipzig fährst, solltest du unbedingt zum Marktplatz zwischen Petersstraße und Grimmaischen Straße gehen. Von hier aus findest du viele Bars und Cafes, wo man sich eine Pause gönnen und den Blick auf das Rathaus genießen kann. Brennst du jetzt schon darauf, den Fernbus nach Leipzig zu nehmen? Dann zögere nicht länger und nimm den nächsten Fernbus nach Leipzig!

 

Historisches in Leipzig

Johann Sebastian Bach ist ebenfalls ein Kind dieser Stadt. Seine Grabstätte liegt in der Thomaskirche, die man sich auch dann nicht entgehen lassen sollte, wenn man sich nicht für Bach interessiert. Fast ebenso herrlich sind die Alte Handelsbörse am Naschmarkt sowie der Renaissancebau der Alten Waage. Wer gerne Museen besucht, dem seien das Museum der Bildenden Künste, das Grassimuseum und das Bach–Museum am Thomaskirchhof empfohlen. Auch für kulturell Begeisterte lohnt es sich also, den den Fernbus nach Leipzig zu nehmen.

 

Was noch für den Bus nach Leipzig spricht

Du denkst, wegen der Innenstadt von Leipzig lohnt es nicht, extra mit dem Fernbus nach Leipzig zu fahren? Dabei sind neben der Innenstadt auch die angrenzenden Stadtteile wirklich eine Fahrt mit dem Fernbus nach Leipzig wert. Ein solch intaktes Stadtbild aus der Gründerzeit ist in kaum einer deutschen Stadt zu sehen. Das liegt daran, dass Leipzig im 2. Weltkrieg kaum zerstört wurde und auch vom Erneuerungswahn zu DDR-Zeiten wenig betroffen war. Viel Bezirke, weit über die Innenstadt hinaus, sind deshalb noch im Originalzuustand aus der Gründerzeit. Insbesondere das Musikerviertel, das frühere Viertel der Pelzhändler „Gohlis“ mit dem Gohliser Stadtschlösschen und der Gohsenschänke sind beeindruckend anzusehen. Auch das größte geschlossene erhaltene Gründerzeitviertel in Europa, das bekannte Waldstraßenviertel im Nordwesten von Leipzig, sollte man sich unbedingt anschauen. Das Flächenarchitekturdenkmal diese Wohngebietes ist einzigartig und genießt außerdem besonderen Schutz. An das Viertel Gohlis grenzt direkt der Rosental Park, zu dem der Leipziger Zoo gehört. Dieser wurde in den letzten Jahren ausgebaut und ist seitdem nicht nur wegen der Riesentropenhalle „Gondwanaland“ ein echter Touristenmagnet. Wer sich für solche Ziele begeistern kann, sollte unbedingt den Wildpark Clara– Zetkin–Park mit Palmengarten oder den Auensee mit dem angrenzenden Freizeitzentrum besuchen. Auch hierfür ist eine tolle Möglichkeit, mit dem Fernbus nach Leipzig zu fahren.

Wenn dir die Gründerzeit weniger zusagt, ist für dich Plagwitz ein Geheimtipp. Hier wurden alte Fabrikhallen zu modernen Lofts umgebaut und die alten Fabrikkanäle werden jetzt für romantische Bootstouren genutzt. Bist du eher nicht so der romantische Typ, kannst du auch eine Fahrt mit dem Motorboot auf der Weißen Elster oder dem Karl–Heine–Kanal machen. Du siehst – es spricht wirklich alles dafür, den Fernbus nach Leipzig zu nutzen!

 

Nimm den Fernbus nach Leipzig und genieße die Natur
Es lohnt sich auch für dich, mit dem Fernbus nach Leipzig zu fahren, wenn du das Leipziger Umland sehen möchtest. Die Verbindung von Natur, Geschichte und Kultur ist hier perfekt gelungen und hat für jedes Interesse etwas zu bieten. Leipzig selbst ist geradezu von einem grünen Ring mit Flüssen, Tälern, Auen und Wäldern umgeben, die einen nicht vermuten lassen, dass sich eine so große Stadt in der näheren Umgebung befindet.

 

Der Fernbus nach Leipzig für Kabarett und studentisches Nachtleben

Das alles klingt für dich nach zu viel Kultur, du willst lieber ein lebendiges Nachtleben, Unterhaltung und Spaß? Auch dann kannst du beruhigt den Fernbus nach Leipzig nehmen, denn die Stadt hat auch im Nachtleben einiges zu bieten. Da Leipzig eine Studentenstadt ist, wirst du auf überwiegend junges Publikum stoßen, sobald du aus dem Fernbus nach Leipzig steigst. Daher gibt es auch ganze Straßen zum Feiern wie etwa das Barfussgässchen, die Gottschedstraße, das Connewitzer Kreuz oder die Karl–Liebknecht–Straße. Hier kannst du die Nacht zum Tag werden lassen! Und wenn du den Fernbus nach Leipzig nimmst, kannst du auch beruhigt das ein oder andere Bier trinken!

Wie oben bereits erwähnt, hat Leipzig außerdem eine der lebhaftesten Kabarett–Szenen Deutschlands. Wenn dich der Fernbus nach Leipzig führt, sollltest du dir unbedingt eine Vorstellung in der Pfeffermühle oder im Akademixer gönnen. Du wirst begeistert sein!

 
Warum ausgerechnet mit dem Fernbus nach Leipzig?

So, nun hast du viel über diese herrliche Stadt in Sachsen erfahren und kannst es sicher kaum erwarten, den Fernbus nach Leipzig zu nehmen. Aber warum eigentlich mit dem Fernbus nach Leipzig? Ganz einfach: Wenn du mit dem Fernbus nach Leipzig fährst, fährst du kostengünstig, sicher, umweltfreundlich und komfortabel. Darüber hinaus kannst du im Fernbus nach Leipzig mit reichlich Stauraum für Gepäck und sogar Fahrrad für Erkundigungstouren auf zwei Rädern, Verpflegung und überzeugendem Service reisen, wie du es sonst nicht gewöhnt bist.

Wenn du du Leipzig mit dem Fernbus einen Besuch abstattest, kannst du dir sicher sein, nicht nur aufgeschlossene gastfreundliche Leute anzutreffen, welche den sächsischen Dialekt mit großer Leidenschaft pflegen, sondern auch eine historische Großstadt, deren viele Sehenswürdigkeiten sich mit grünen Waldgebieten und Parks sowie modernen Industrieansiedlungen zu einem eindrucksvollen Gesamtbild vereinen. Noch nicht sicher? Dann nimm einfach den nächsten Fernbus nach Leipzig und probier es aus!

scroll
Loading posts...
link_magnifier
#6E787E
on
fadeInDown
loading
#6E787E
off