boxed
pattern
#666666
http://www.fernbusgelegenheit.de/wp-content/themes/smartbox-installable/
http://www.fernbusgelegenheit.de/
#26ade4
style1

Fernbus Essen

 


 

Bus nach Essen: Mit dem Fernbus Essen entdecken

Im bevölkerungsstarken Ruhrgebiet sowie in der Metropolregion Rhein-Ruhr ist Essen mit seinen 580.000 Einwohnern nach Köln, Düsseldorf und Dortmund die viertgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen. Ein guter Grund mit dem „Fernbus Essen“ diese pulsierende Großstadt zu besuchen! Durch die Ansiedlung vieler bekannter Großunternehmen hat sich die Stadt zu einem bedeutenden Industriestandort entwickelt. Doch auch junge Menschen zieht es nach Essen. Mit der 1972 gegründeten Universität-Gesamthochschule ist die Großstadt ein wichtiger Hochschulstandort. Tauche mit dem Fernbus Essen ein in das pulsierende Studentenleben! Im Rahmen des Projektes RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas repräsentierte Essen als Kulturhauptstadt Europas stellvertretend das gesamte Ruhrgebiet. Aufgrund seiner Popularität und seiner Lage ist Essen ein wichtiges Ballungsgebiet und eine wichtige Haltestelle für Fernbuslinien. Deswegen hält der Fernbus Essen hier ein entsprechend großes Angebot bereit. Steig ein und fahr mit dem Fernbus nach Essen!

 

Essen – eine Stadt mit vielen Gesichtern

Eine Reise mit dem Fernbus nach Essen lohnt sich! Essen schaut auf eine lange Historie zurück, die für Dich als Besucher noch immer spürbar ist. Gleichzeitig erscheint die Stadt im Ruhrgebiet im modernen Gewand und besticht durch ein breites kulturelles Angebot. Spätestens seitdem Essen zur Kulturhauptstadt Europas gewählt wurde, steht sie auch bei Touristen aus aller Welt auf dem Programm und zeigt sich weltoffen. Mit dem Fernbus Essen kannst Du Dich neben Kultur, Moderne und Historie von Essens bedeutsame Industrie und Wirtschaft beeindrucken lassen. Erkunde selbst mit dem Fernbus Essen die vielen Facetten und Gesichter dieser reizvollen Stadt. Vor Ort kannst Du das Stadtgebiet z.B. in einem offenen Doppelstock-Cabriobus erkunden.

 

Mit dem Fernbus Essen zum prominenten Wirtschaftsstandort

Seit dem späten Mittelalter war Essen vor allem für seine Waffenproduktion und Montanindustrie in ganz Deutschland bekannt. Zur Industriemetropole entwickelte sich Essen durch die Entdeckung und den Abbau von Steinkohle und der Gussstahlherstellung. Der Durchbruch Essens als Montanindustrie kam vor allem mit dem wirtschaftlichen Erfolg Alfred Krupps. Wenn Du mit dem Fernbus nach Essen fährst, kannst Du Dir noch heute wichtige Monumente der Industriekultur anschauen. Nachdem die Schwerindustrie zurückging, entwickelte die Stadt einen starken Dienstleistungssektor. Besichtige mit dem Fernbus Essen die bedeutenden Großprojekte der Stadt als modernes Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungszentrum, wie zum Beispiel der neue Hauptsitz von der Thyssen-Krupp AG mit einer Akademie zur Ausbildung von rund 2.500 internationalen Führungskräften. Auch Konzerne wie die RWE AG, die Hochtief AG oder die Karstadt Quelle AG haben ihren Sitz in Essen. Mit dem größten Einkaufszentrum am Limbecker Platz gehört Essen zu einer beliebten Shopping-Metropole. Mit dem Fernbus Essen kannst Du in diese unvergleichbare Shopping-Welt eintauchen! Als wichtiger Wirtschaftsstandort punktet Essen auch mit seiner renommierten Messe. Also, nichts wie hin – mit dem Fernbus Essen!

 

Mit dem Fernbus Essen zwischen Tradition und Moderne wandeln

Essen fasziniert mit seiner Jahrhunderte alten Geschichte, seiner modernen Technik und fortlaufenden industriellen Entwicklung. Fahr mit dem Fernbus nach Essen und begib dich auf die Spuren der Geschichte Essens! Der 1150. Geburtstag der Stadt Essen wurde im Jahr 2002 standesgemäß prunkvoll gefeiert. Seit 1958 kann sich Essen auch als römisch-katholischer Bischofssitz rühmen. Altfrid, später Bischof von Hildesheim, gründete 852 in Essen einen Stift für Damen des Hochadels. Du kannst bei einem Besuch mit dem Fernbus Essen den Domschatz als einer der berühmtesten sakralen Kunstsammlungen der Republik bestaunen. Außerdem solltest Du Dir auf Deiner Reise mit dem Fernbus nach Essen die 1000 Jahre alte Münsterkirche mit der unvergleichlichen Goldenen Madonna nicht entgehen lassen.
 

Eine Besichtigungstour mit dem Fernbus Essen – Kunst & Kultur

Wenn Du mit dem Fernbus nach Essen reist, darfst Du auf gar keinen Fall das Wahrzeichen des Ruhrgebiets verpassen – die seit 1932 als Denkmal geschützte Essener Zeche Zollverein. Zusammen mit dem Areal der Kokerei gehört die „schönste Zeche der Welt“ seit dem Jahre 2001 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Außerdem solltest Du unbedingt bei einem Besuch mit dem Fernbus in Essen das PACT Zollverein, das Design Zentrum Nordrhein-Westfalen mit dem beliebten „red dot design museum“ und die Zollverein School im Zollverein XII besichtigen. Fährst Du mit dem Fernbus nach Essen, wird Dich auch die von 1911 bis 1913 erbaute Alte Synagoge als Monument und als Forum für politisch-historisches Material beeindrucken. Interessierst Du Dich für moderne Kunst, ist das Museum Folkwang mit einer der weltweit renommiertesten Sammlungen genau das Richtige für Dich. Doch hiermit ist der Kulturtrip mit dem Fernbus Essen noch lange nicht zu Ende. Eine atemberaubende Sammlung zur Geologie, Archäologie sowie Kultur- und Sozialgeschichte des Ruhrgebiets kannst Du im Ruhrlandmuseum bewundern. Danach kannst Du mit dem Fernbus Essen zur Villa Hügel fahren. Das frühere Domizil der populären Krupp-Familie stellt regelmäßig unterschiedliche kulturgeschichtliche Sammlungen von internationaler Bedeutung aus.

 

Entspannt mit dem Fernbus Essen erreichen und genießen – Freizeit & Parks

Willst Du Dich von der Shopping- und Sightseeingtour erholen, warten viele großflächige grüne Inseln in der Nähe des Stadtzentrums und in der Umgebung von Essen auf Dich. Fahr mit Fernbus Essen zum Grugapark in der Nähe des Messegeländes. Hier kannst Du die üppige Pflanzenwelt bestaunen und nach Lust und Laune eine kleine Sporteinheit einlegen. Hinter den Grenzen der Stadt ist der Baldeneysee hauptsächlich bei Anglern und Wassersportlern sehr begehrt. Mit dem Fernbus Essen kannst Du hierher zu der jährlich stattfindenden größten deutschen Binnenseeregatta reisen. Für das leibliche Wohl, Ruhe und Erholung sorgen zahlreiche, gemütliche Biergärten am See und entlang der Ruhr. Auf geht`s mit dem Fernbus Essen in die grünste Stadt Nordrhein-Westfalens! Angesichts großer Erholungsflächen-Anteile ist Essen laut dem Statistischem Bundesamt die grünste Stadt in NRW sowie die drittgrünste Stadt in Deutschland.

 

Mit dem Fernbus in die Musikhochburg Essen

Kulturell hat sich Essen als Musikstadt fest etabliert. Das Aalto-Opernhaus ist auch außerhalb Essens bekannt und auch die Philharmonie Essen zeigt regelmäßig die Talente nationaler und internationaler Musikstars. Fahr mit dem Fernbus Essen zu einer Aufführung des Essener Sprechtheaters. Es zählt zweifelsohne zu den besten Theatern in Nordrhein-Westfahlen. Hervorragende Musicaldarbietungen kannst du auch im Colosseum am Berliner Platz in einem der schönsten deutschen Musicaltheater genießen. Der Fernbus Essen bringt Dich auch zum GOP Varieté Theater und in die 50 Jahre alte Grugahalle, wo Zauberkunst, Comedians, Konzerte und Shows zu Hause sind. Anschließend kannst Du in den zahlreichen Kneipen, Brauhäusern, Pubs und Cafés in der City, in Rüttenscheid, Essen-Süd, Kettwig, Werden, Steele oder auch in Borbeck die Nacht zum Tag werden lassen. Mit dem Fernbus Essen kannst Du auch eine kulinarische Reise durch die gehobene Sterneküche und die zahlreichen Spezialitätenrestaurants unternehmen.

 

Zu den Megaevents mit dem Fernbus Essen

In der Metropole ist immer etwas los: viele Großevents wie der Beach-Volleyball Masters Tour, Open-Air-Festival „Essen. Original“, der Internationale Weihnachtsmarkt, die Lichtwochen oder „ESSEN ON ICE“ locken zahlreiche Menschen an. Komm mit dem Fernbus in die Universitätsstadt Essen und überzeuge Dich selbst von der kultur- und historienreichen Ruhrstadt.

Mehr Informationen zu den Sehenswürdigkeiten findest du auf dem offiziellen Portal der Stadt Essen

Tourist-Information Essen:

  • EMG – Essen Marketing GmbH
    – Touristikzentrale –
    Am Hauptbahnhof 2
    45127 Essen
    Tel.: +49 / (0)201  – 19433
    Tel.: +49 / (0)201  – 8872333  für Stadtinformationen
    Fax: +49 / (0)201  – 8872044
    E-Mail: touristikzentrale@essen.de
    Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9.00 – 18.00 Uhr | Sa: 10.00 – 16.00 Uhr

 

Weitere Anlaufstellen und Informations-Center in Essen

  • RUHR.VISITORCENTER ZOLLVEREIN
    Besucherzentrum Zollverein
    Kohlenwäsche  –   Schacht XII  –  Gebäude A14
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen
    Tel: +49 (0)201 246810
    E-Mail: besucherzentrum@zollverein.de
    Öffnungszeiten: Mo – So: 10.00 – 18.00 Uhr (täglich geöffnet)
  • RUHR.INFOLOUNGE – EVAG KundenCenter
    Hauptbahnhof & Berliner Platz (Verteilerebene U-Bahn)
    45127 Essen
    Tel. +49 (0) 1803 504030 (Festnetz 0,09 EUR/Min. – EVAG-CallCenter)
    Öffnungszeiten: Mo – Fr: 8.00 – 20.00 Uhr | Sa: 10.00 – 15.30 Uhr
  • RUHR.INFOPOINT
    Museum Folkwang
    Bushaltestelle am Museum Folkwang
    Museumsplatz 1
    45128 Essen
scroll
Loading posts...
link_magnifier
#6E787E
on
fadeInDown
loading
#6E787E
off