25
Okt
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Den Weg nach Sachsen-Anhalt findet der Fernbus in Deutschland bisher kaum. Den Fernbus in Deutschland sieht man auf allen Autobahnen, aber Sachsen-Anhalt wird meist ohne Zwischenstopp nur durchfahren. Allerdings drängen immer mehr Anbieter von Fernbus-Linien auf den Markt und so werden zukünftig auch die Menschen in Sachsen-Anhalt von dem Fernbus in Deutschland profitieren können.

Fernbus-Studie: Nur 11 Businien machen in Sachsen-Anhalt Halt

Das Institut für Gesundheits- und Sozialforschung (Iges) hat eine Studie erstellt, die aussagt, dass es 170 Strecken von Fernbus in Deutschland gibt und nur 11 Anbieter davon bisher Sachsen-Anhalt anfahren – dies sind lediglich 5 %. Bislang sind Magdeburg und Halle die am häufigsten angefahrenen Ziele von Fernbusse in Deutschland. Desgleichen sind Quedlinburg und Wernigerode im Harz schon mit einem Fernbus in Deutschland zu erreichen, dies ergibt eine Bilanz von 100 Hin -und Rückfahrten pro Woche. Busunternehmen wie MeinFernbus und Deutsche Touring haben ihre Busstationen in diesem Bundesland.

 

Buslinien: Neue Linien – neue Ziele

Ab November kommt eine neue Fernbus-Linie, Duo ADAC/Deutsche Post, auf den Markt, die auch einen Stopp in Magdeburg plant. Weitere Anlaufstellen sind ebenfalls in Planung, die Fahrt zwischen Berlin und Magdeburg könnte dann 11 Euro kosten und wird unter anderem für Rollstuhlfahrer angepriesen. Auch andere Unternehmen erwägen Ziele in Sachsen-Anhalt mit in ihre Pläne einzubeziehen – Fernbusse in Deutschland sind eine Ergänzung zur Bahn oder den Mitfahrzentralen. Als Transitstrecke für Fernbus in Deutschland ist das Bundesland damit sehr gut geeignet, den der Harz ist ein geschätztes Touristenziel und könnte sich somit weiter entwickeln.

Das Bahnnetz wurde bis zum Jahreswechsel durch ein Verbot weiterer Fernbuslinien geschützt, dieses wurde aber gestrichen, sodass zwischen August und Oktober elf neue Linien für Fernbus in Deutschland geschaffen wurden. Auch einen wirtschaftlichen Aufschwung würde der Fernbus in Deutschland nach Sachsen-Anhalt damit bringen.

 

Beliebte Ziele für den Fernbus Deutschland

Der Harz ist ein beliebtes Ziel von Touristen und das gut ausgebaute Autobahnnetz (Autobahnen 82, 9, 14 und 38) lässt den Fernbus in Deutschland schnell an die Bestimmungsorte gelangen. Auch auf den Strecken zwischen Dresden und Düsseldorf oder Berlin und Thüringen wäre Halle durch seine geografische Lage ein ausgezeichneter Zwischenhalt.

 

0 Keine Kommentare

Comments are closed.